DE Läuten
volume_up
{nijaki}

volume_up
ring {rzecz.}
Angesichts der Zeitspanne zwischen dem Läuten der Glocke und der Abstimmung denke ich, daß wir alle etwas Training nötig haben.
On the basis of the length of time between ringing the bell and voting I think we all need the gym.
Perhaps we could ring the bells.
Für die Entwicklungsagenda von Doha läuten die Alarmglocken.
The warning bell is ringing on the DDA.
volume_up
toll {rzecz.}
Läuten
volume_up
ringing {rzecz.} (sounding, sound)
Für die Entwicklungsagenda von Doha läuten die Alarmglocken.
The warning bell is ringing on the DDA.
Angesichts der Zeitspanne zwischen dem Läuten der Glocke und der Abstimmung denke ich, daß wir alle etwas Training nötig haben.
On the basis of the length of time between ringing the bell and voting I think we all need the gym.
Es wird sogar berichtet, der Laskar Dschihad habe erklärt, zu Weihnachten dürfe auf Ambon keine einzige christliche Kirchenglocke läuten.
There are even reports that the Laskar Jihad has banned all Christian church bells from ringing at Christmas.
Läuten
volume_up
clang {rzecz.} (of bell)
Läuten (też: Geläute)
volume_up
peal {rzecz.} (ringing)

Przykłady użycia - "Läuten" po angielsku

Poniższe tłumaczenia pochodzą z zewnętrznych źródeł i mogą być niedokładne. bab.la nie jest odpowiedzialne za ich brzmienie. Więcej informacji tutaj.

GermanJetzt haben wir läuten hören, dass die Kommission in Sachen Minderheitensprachen gar nichts unternehmen will.
Now we hear that the Commission does not intend to do anything about lesser-used languages.
GermanDa sollten bei uns eigentlich sämtliche Alarmglocken läuten, aber stattdessen stellen wir uns taub.
Under no circumstances, therefore, must these areas fall within the scope of the implementation of rules on state aid.
GermanMai müssen in Europa die Glocken der Freiheit und nicht die der Frauensklaverei läuten.
My appeal to you, Commissioner, and to the President, Mr Cox, is to address this issue as the first item at the Spring Summit in Brussels.
GermanEs ist darum Zeit, die Alarmglocken zu läuten und darauf zu drängen, daß Gesetze nicht mißbraucht werden und daß die Medien frei arbeiten können.
It is therefore time to raise the alarm, and to insist that the law is not abused and that the media are given free rein.
GermanGrund genug also für die belgischen Gewerkschaften, die Alarmglocke zu läuten und von ihrem Petitionsrecht Gebrauch zu machen.
Good enough reason for the Belgian trade unions to sound the alarm and use their right of petition, but this is only the tip of the iceberg.
GermanAngesichts des derzeitigen Stands der Charta der Grundrechte, die wir in den Vertrag einbinden möchten, müssen alle Alarmglocken läuten.
I want to sound the alarm about the progress in drafting the Charter of Fundamental Rights we want to see incorporated in the Treaty.
GermanZweitens möchte ich die hier geführte Aussprache auch nutzen, um im Zusammenhang mit dem Verlauf des BarcelonaProzesses ein wenig die Alarmglocke zu läuten.
Secondly, I would like to take this opportunity to raise the alarm over the way the Barcelona process was conducted.
GermanHerr Präsident, verehrte Kolleginnen und Kollegen, in Italien gibt es einen Spruch, der lautet: " Sie zogen aus, um zu läuten und ihnen wurde geläutet ".
Mr President, ladies and gentlemen, in Italy we have a saying that the hunter should beware lest he himself ends up the hunted.
GermanWas Sie fordern, lässt die Alarmglocken bezüglich der Fähigkeit der europäischen Industrie, sich im globalen Wettbewerb behaupten zu können, läuten.
What you are asking sounds the alarm about whether European industry is at all able to hold its own in relation to global competition.
GermanWenn Kinder eine Gehirnerschütterung haben, sagen wir, dass sie ramponiert sind oder die Glocken läuten hören, aber was ist es, wovon wir wirklich sprechen?
And so when kids sustain a concussion, we talk about them getting dinged or getting their bell rung, but what is it that we're really talking about?
GermanAls ich in Johannesburg weilte, habe ich mich geschämt, als ich sah, wie wir mit unseren Beihilfen die Totenglocke für einige Länder läuten, denen nur karge Mittel zum Überleben bleiben.
When I was in Johannesburg, I was ashamed when I saw how, with our subsidies, we sound the death knell for a number of countries that have few resources to survive.